Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer  Datenschutzerklärung     OK

Aktuelle Marktentwicklung


Der elektronische Rechtsverkehr startet durch

Ab 1. Januar 2016 soll jeder Rechtsanwalt und jeder Notar in Deutschland über das sog. besondere elektronische Anwaltspostfach – beA - erreichbar sein. Das bedeutet nicht weniger, als dass die gesamte Kommunikation mit Gerichten und Behörden elektronisch erfolgen wird.

ReNoStar begleitet seine Kunden aktiv bei der Umsetzung von elektronischer Aktenführung und besonderem elektronischen Anwaltspostfach.

Kurzer Fakten-Check

  • Die Nutzung des beA wird verpflichtend
  • Das beA wird zur Basis der Gerichtskommunikation
  • Die Integration in den Kanzleialltag ist Sache von Softwareanbieter und Kanzleibetreiber
  • Es gilt sicherzustellen, dass beA-Karte Basis, Signaturkarte und Softwarezertifikate noch im Jahr 2015 bestellt werden
  • E-Akte und ReNoStar Kanzleisoftware werden zu Kern-Elementen der Kanzleiarbeit
  • Nur eine aktuell gehaltene Kanzleisoftware erfüllt die gesetzlichen oder künftigen organisatorischen Forderungen
  • Nur ohne Medienbrüche wird die durchgängig elektronische Akte zur Realität mit allen Vorteilen für Ihre Kanzlei
Bestellfaxe

download

Kontakt

Sie wünschen mehr Informationen zu einem oder mehreren Themen dieses Updates? Dann melden Sie sich bei uns.

info